Rothenburg ob der Tauber

Schülercoaching

 

Schülercoaching ist ein Projekt, das sich an der Valentin-Ickelsamer-Mittelschule in Rothenburg seit 2014 der Unterstützung von Heranwachsenden widmet, die ohne externe Hilfe wahrscheinlich keinen ‚ordentlichen‘ Mittelschulabschluss, damit auch kaum einen Ausbildungsplatz und somit auch keinen halbwegs ‚normalen‘ Start ins Erwachsenenleben schaffen würden

Diese ehrenamtliche Unterstützung durch einen Coach (Frau oder Mann, berufstätig oder in Rente) dauert in der Regel drei Jahre (ab der 7. Klasse). Sie wird in der näheren Umgebung auch an den Mittelschulen in Burgbernheim seit 2007 und Bad Windsheim seit 2011 und darüber hinaus an mehr als 20 Mittelschulen (hauptsächlich in Mittelfranken) angeboten.

Das Projekt wird von der Schule, der Stadt und dem Schulverband, Rotabene und der Sparkasse unterstützt.

 

Links:


Was ist Schülercoaching?
    - Artikel im Fördermagazin

Aktuelles
    - Jahresbericht 2016/17

Die Grundprinzipien des SC
    - Flyer

Was die Tandems machen
    - Jahresbericht 2013/14 im Mitteilungsblatt Burgbernheim

Presseberichte
    - November 2014        - Februar 2015        - März 2015        - November 2015        - Januar 2016

Archiv
    - Jahresbericht 2015/16

Bilder
        Im Aufbau